Bikeweekend im Tessin

So, nach gut 5 Stunden Rückreise im Auto bin ich nun wieder zuhause. Das Bikeweekend war genau so, wie man es sich wünscht: Super Wetter, super Touren, super Leute, super Erlebnisse, super Aussicht.

Wir sind in den letzten drei Tagen insgesamt etwa 11 Stunden aktiv im Sattel gesessen, genossen die Sonne und die traumhaft schöne Umgebung, machten knapp 130 Kilometer und überwanden dabei gut 4'000 Höhenmeter. Dabei haben wir bestimmt ein paar Kalorien verbrannt und so konnten wir es uns dann jeweils abends im Hotel noch kullinarisch gut gehen lassen.

Nun bin ich müde und gehe bald zu Bett, denn morgen muss ich schon sehr früh aufstehen. Das war ein Super-Weekend und ich werde später bestimmt noch ein Fotoalbum dazu machen.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen EintragTrackback URL

Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: