< eiskalte Samstagsrunde | nocheinmal die gleiche Runde >

Frühlingsferien gebucht

Vorhin habe ich eine Woche Radurlaub in Italien gebucht. Und zwar hier: Hotel Poker, Riccione, in der Nähe von Rimini. Nachdem ich die letzten zwei Jahre im Frühling jeweils mit Freunden in Finale Ligure am Mittelmeer war, zieht es mich nun wieder an die Adriaküste. Und ja, da war ich auch schon. Nämlich vom 1.-8. April 2006 (langjährige Blogleser werden sich vielleicht noch erinnern). Damals war ich eine Woche mit dem Nöll-Rennrad unterwegs (Bilder von damals gibt es hier). Ich werde also auf den Tag genau fünf Jahre später wieder in Riccione eintreffen.

Diesmal werde ich das Rennrad jedoch nicht mitnehmen. Ich denke, dass ich das Kish als Strassenrad und das Santa Cruz als Mountainbike einpacke, so dass ich alle Möglichkeiten offen habe. Auf GPSies.com habe ich auch schon ein paar Mountainbiketouren in der Umgebung von Riccione gefunden und vom Hotel werden neben Rennrad- nun auch Biketouren angeboten. Die Gegend eignet sich bestimmt gut für eine Woche Frühlingsbiken.

Diesmal werde ich wieder alleine unterwegs sein und auch darauf freue ich mich. Eine Woche nur radfahren, essen, schlafen, lesen und die Ruhe geniessen. Ich kann nicht italienisch und nur wenige Italiener können Deutsch - sehr gut! Anfang April ist es in der Gegend noch absolut leer. Nur wenige Hotels sind geöffnet, die Strände menschenleer und die Souvenirshops und Flaniermeilen noch geschlossen. Vor Ostern (Ende April) ist da sozusagen "tote Hose". Das gefällt mir.

Was ich auch noch in sehr guter Erinnerung habe, ist das nette Hotel mit dem ausgezeichneten Essen. Frische, romagnolische Küche. Extra Frühstücksbuffet für Radfahrer mit der Möglichkeit sich Brötchen und Proviant für die Tour einzupacken. Am späten Nachmittag ein Kohlenhydratbuffet und abends ein ausgezeichnetes 3-Gang-Menü. Das zu absolut fairen Preisen und beim aktuellen Eurokurs noch einen Tick günstiger.

Ja, auf diese Woche Frühlingsferien freue ich mich schon sehr!

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

leysin am :

Die Bilder von vor 5 Jahren sind sehr schön. Die Vergangenheit ist wie ein Flaschgeist du kriegts ihn nicht in die Flasche zurück. Ich hoffe du bist nicht enttäuscht dieses mal ... lieber die Vorfreude ein bischen mässigen... Simon's Ausritt gestern war genial.

beat am :

Wovon soll ich denn enttäuscht werden? Bei Radferien ist das Wetter ja einer der wichtigsten Punkte. Wenn das passt, werden es bestimmt wieder super Ferien. Gerade auf Ferien sollte man sich doch freuen!

leysin am :

Ich dachte eher ans HOTEL, Essen etc. der Rest ist sicher ganz ne feine Sache aber Ich habe z.b. schon vor Jahren aufgehört Restaurant Empfehlungen zu geben weil die PACHTER dauern wechseln und nix bleibt beim alten. Bergwerk ausgenommen. Sonst vorfreude ist die schönste Freude! und beim Wetter kann schlectes auch spannend sein. Man Reist ja um zu erzählen ...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: