HTTP404 zum 3. Geburtstag

Gestern feierte dieses Weblog seinen dritten Geburtstag und natürlich wollte ich einen dementsprechenden Jubel- und Feierbeitrag schreiben. Nur, daraus wurde nichts, denn mein Blog war einfach nicht mehr zu erreichen. Mein Hostinganbieter hat just gestern meine Domaine auf einen neuen, schnelleren Server gezügelt und mir vorgängig per Mail versichert:

Aus Performacegründen müssen wir Ihre Seite dokumenzi.ch auf einen neuen Server zügeln. Dies ist aus technischen Gründen notwendig und wird die Performance steigern. Es wird dabei kein Unterbruch entstehen.

     

Natürlich wurde mir weder mitgeteilt, wann genau dieser Umzug stattfindet und auf Rückfragen per Mail wurde auch nicht reagiert. Erst nach 10 Minuten in Callcenter-Warteschleifen und -sagen wir mal- energischem Nachfragen wurde a) das Problem zugegeben und b) eine rasche Bearbeitung zugesagt. Nach etwas mehr als 24 Stunden scheint nun das Problem gelöst. Schön. Da ich ja selbst im Telekommunikationsumfeld arbeite, wundert mich an der ganzen Sache eigentlich gar nichts. Zuerst vollmundige Versprechen, danach verschweigen der Probleme, schlechte Kommnikation und wenn es wirklich nicht mehr anders geht, das Problem zugeben und die Lösung forcieren. So betreibt man heutzutage Informatikservices....

Egal. Mein Blog ist ja eine private Geschichte und deshalb schmunzle ich eher darüber, als dass ich mich wirklich ärgere. Würde ich jedoch einen Online-Shop betreiben und dieser wäre einen ganzen Tag nicht online, sähe ich die Sache wohl etwas anders....

Also, so komme ich nun zurück zu 3. Geburtstag von beats blog.

In diesen drei Jahren habe ich im Schnitt jeden Tag einen Beitrag geschrieben (1'096 Tage und 1'147 Beiträge), die insgesamt etwas über 2,3 Millionen Zeichen beinhalten. Ich habe  in dieser Zeit über 1'200 Bilder bearbeitet, hochgeladen und hier gezeigt. Eine ganz schöne Menge... mittlerweile benötigt das Weblog etwa 800 MB Speicherplatz. Ja, mein elektronisches Gedächtnis wächst und gedeiht.

Ganz wichtig sind mir natürlich die Leser und ganz besonders Diejenigen, welche auch ab und an einen Kommentar zurücklassen. Fast 800 Kommentare sind zusammengekommen. Vielen, vielen Dank!

Ich bin nicht so gut im Geburtstage feiern... also lasst uns weiterschreiten, das Leben geniessen und weiter bloggen!

Trackbacks

Trackback-URL für diesen EintragTrackback URL

Kommentare

    • Geschrieben vonSpoony
    • am
    Das gibt natürlich einen weiteren Kommentar! Weiter so, macht immer noch Spass hier mitzulesen!
    Antwort
    • Geschrieben vondavid
    • am
    Oha, auch schon drei Jahre. Dann hoffe ich, dass du noch viele weitere Jahre beim Bloggen bleibst, es ist immer spannend hier mitzulesen.
    Antwort
    • Geschrieben vonRiz
    • am
    Herzliche Gratulation! Freue mich auf die nächsten 3 Jahre und viele weitere spannende Geschichten.
    Antwort
    • Geschrieben vonPeter
    • am
    Hallo Beat, meinen herzlichsten Glückwunsch zu Deinem Blog-Geburtstag. Ja, es ist wirklich sehr schön, Deine Gedanken zu den unterschiedlichsten Themen zu lesen und auch die gemeinsamen Ereignisse so nochmals zu erleben. Und es ist mir eine grosse Ehre und Freude, meinen kleinen Betrag dazu leisten zu können. Danke also für ein schönes Stück Lebenszeit mit Dir. Mach´ bitte weiter so. Liebe Grüsse Peter
    Antwort
    • Geschrieben vonbeat
    • am
    ein ganz grosses DANKE! lieb von Euch.
    Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: