jetzt kommt der Winter

Der November war hier wettermässig ja sensationell schön und überdurchschnittlich warm. Da war das Motorrad als Transportmittel immer noch richtig gut. Bei Kälte muss ich mich zwar dick einpacken, doch so lange es nicht regnet, ist eigentlich alles o.k. Soweit so gut, doch ein Winter in unserer Gegend heisst halt meist etwa drei Monate Regen, Kälte, Schnee und Eis. Ja, Dezember, Januar und Februar dürften hier die garstigsten Monate sein. Ende Januar ist es oft am kältesten... nicht wirklich Töff-Wetter...

In den letzten zwei Wochen bin ich unterwegs mit dem Motorrad zwei, drei Mal heftig verregnet worden. An sich wäre das ja nicht so schlimm, denn man kann sich entsprechend kleiden, doch meist kann man am Zielort nicht so einfach die tropfenden Regenklamotten ausziehen und zum trocknen irgendwo aufhängen. Das ist ein echter Systemnachteil des Motorrads. (Genauso, wie die sehr beschränkte Gepäckmitnahmemöglichkeit.)

Ich will mir aber möglichst kein Auto mehr anschaffen. Ganz bestimmt so lange nicht, wie ich noch arbeits- und einkommenslos bin. Ich werde mich mal bezüglich Mobility-System informieren, damit ich zumindest bei Schnee nicht auf den Töff steigen muss. Das wäre vermutlich dann doch zu gefährlich. Mal sehen. Der Winter beginnt nun und irgendwie werde ich mich wohl organisieren...

Trackbacks

Trackback-URL für diesen EintragTrackback URL

Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: