sehr gut

Feierabend! Ende meiner 60%-Arbeitswoche! Super Wetter, was will man mehr? Ich plane für morgen eine Tour mit dem Namen Palfrishoch2. hoch2 meint, dass der Palfris zweimal befahren wird. Das heisst: zwei Steigungen à ca. 1'200 Höhenmetern und dazwischen ein paar Wellen. Gesamthaft 2'850 Höhenmeter, verteilt auf 60 Kilometer. Happig. So viel Höhenmeter habe ich bisher an einem Tag noch nie gefahren. Das wird sehr anstrengend werden.

Und weshalb will ich mir das antun? Um zwei Downhills der Extraklasse zu fahren. Schwarz gepunktet! Extrem steil und technisch. Nur bei trockenem Wetter möglich. Hohes Sturzrisiko - Vorsicht! Einen dieser Downhills kenne ich bereits, der Zweite ist neu und schon die Anfahrt dazu wird abenteuerlich werden. Eine Hammertour, das sieht man schon beim zeichnen am PC (fürs GPS).

Seit der Top of Graubünden Tour habe ich das Intense nicht mehr sauber geputzt und für die morgige Königsetappe kann ich doch nicht mit einem dreckigen Bike am Start stehen. Kaum zu Hause putzte ich also das Intense mit Gartenschlauch, Eimer und fettlösendem Geschirrspühlmittel. Die Sommersonne schien und die Wassertropfen auf dem weissen Bike glitzerten wie kleine Perlen. Vielleicht heisst deshalb die Farbe pearl-white... Dann noch Kette, Kassette und Kettelblätter reinigen und eine kurze Testfahrt vor dem Haus machen. Alles i.O. Halt! Etwas vergessen: Morgen werde ich bestimmt mehrmals den Sattel absenken wollen und das erleichtert eine frisch gefettete Sattelstütze ganz enorm. Perfekt! Zum Schluss musste ich mich beherschen, um nicht schon wieder Fotos von diesem schönen Mountainbike zu machen. ;-) .

Dann setzte ich mich an den PC und suchte nach der vorbereiteten Tour. Die einst gezeichnete Streck war noch anstrengender. Mit über 3'000 Höhenmetern für mich zu heftig. Ich musste reduzieren, so weit wie möglich. Bei den oben genannten Koordinaten war dann Schluss. Ich bin gespannt, ob ich wirklich 2'850 Höhenmeter packen werde oder ob ich abkürze(n muss).

Später suchte ich mir schöne Bikekleider für morgen. Gleich zwei komplette Sets. 1x anziehen und 1x in den Rucksack, damit ich einmal in trockene Kleider wechseln kann. Karin machte mir verschiedene Sandwiches und so ist auch für die Verpflegung unterwegs gesorgt. Soweit also alles paletti! Das wird bestimmt ein super Tag. Ich freue mich drauf!

Trackbacks

Trackback-URL für diesen EintragTrackback URL

Kommentare

    • Geschrieben vondavid
    • am
    Oha, da hast du dir ja was grosses vorgenommen. Bin gespannt, wie das rauskommt :-) Viel Erfolg
    Antwort
    • Geschrieben vontrailblazer
    • am
    Ui das wird hart,und das nach einer Erkältung,wünsche viel Spass und gutes gelingen.
    Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: